VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 22.07.2020 - 08:53 Uhr

Fahrraddiebstähle am Bahnhof Dedenhausen

Aufn.:

DEDENHAUSEN

Einer 59-jährigen Frau aus Eltze wurde am gestrigen Dienstag, 21. Juli 2020, zwischen 6:35 und 20:17 Uhr das Fahrrad am Bahnhof Dedenhausen (Südseite) entwendet. Die Dame hatte das braune Rad der Marke Steppenwolf, Typ Tiago 405S Lady mit einem Spezialschloss an einem Fahrradbügel gesichert. Als sie abends zum Bahnhof zurückkehrte, waren weder das Fahrrad noch das Schloss am Abstellort zu finden. Der Täter hatte zur Tatbegehung den Bügel des Fahrradständers durchtrennt.

 

Die Geschädigte erstattete eine Onlineanzeige, in der sie auch auf einen weiteren Fahrraddiebstahl zum Nachteil eines Mannes aus Wehnsen hinwies. Derzeit sind hierzu der Polizei jedoch noch keine näheren Daten bekannt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!