VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 19.07.2020 - 11:12 Uhr

Polizeibericht aus Isernhagen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Ein 51-jähriger Radfahrer befuhr am vergangenen Freitag, 17. Juli 2020, gegen 18:15 Uhr mit seinem E-Bike den Radweg in der Straße Am Ortfelde in Isernhagen. Als die 19-jährige Beifahrerin eines auf dem Parkstreifen geparkten Pkw die Tür öffnete, kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen wurde alarmiert, eine Behandlung im Krankenhaus war jedoch nicht erforderlich. An Auto und Fahrrad entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in unbekannter Höhe.

 

Im Landwehrdamm in Isernhagen H.B. wurde am gestrigen Sonnabend, 18. Juli 2020, zwischen 10:10 und 21:00 Uhr ein roter VW durch einen unbekannten Täter beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, wurden die beiden Reifen auf der linken Fahrzeugseite zerstochen. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 500 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!