VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 14.07.2020 - 16:35 Uhr

Ideen zur Verkehrsentwicklung werden jetzt abgefragt

Arbeiten beim Forum Radverkehr mit (von links): Michael Schmand, Glynis Bolt, Veronika Schulte, Armin Albat, Imbke Meyer-Frerichs, Ortsbürgermeister Frank Seger.Aufn.:

LEHRTE

Die Stadt Lehrte möchte die Verkehrsentwicklung voranbringen und den Radverkehr stärken. Der Ortsrat für Aligse, Kolshorn und Röddensen hat die Bürger aufgerufen, bis zum 31. August konkrete Vorschläge einzureichen. Ortsbürgermeister Frank Seger sagt: "Die Menschen vor Ort wissen am besten, wo der Schuh drückt. Das wollen wir zusammentragen und in den politischen Prozess einbringen." Imbke Meyer-Frerichs und Frank Seger aus Aligse, Armin Albat und Veronika Schulte aus Kolshorn sowie Dirk Hense aus Röddensen hören sich dazu in ihren Dörfern um.

 

Auch das Lehrter "Forum Radverkehr" unterstützt diese Aktion. Gemeinsam will man herausfinden, welche Ideen es zum Thema Verkehr und Radfahren gibt. Damit man sich auch schriftlich beteiligen kann, verteilen die Initiatoren in diesen Tagen Postkarten in den drei Ortschaften. Hier können Vorschläge notiert und wieder zurückgesandt werden. Außerdem finden Interessierte die Kontaktdaten der Ansprechpartner aus ihrem Dorf. Alternativ kann man sich auch per Mail an Opens window for sending emailkontakt(at)vep-lehrte.de oder auf der Homepage Opens external link in new windowwww.vep-lehrte.de an der Abfrage beteiligen. Nach der Sommerpause sollen die Ergebnisse ausgewertet und im Ortsrat vorgestellt und diskutiert werden.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

Plakat_DL_Radverkehr_Seite_1__v4.jpg

189 KByte

Plakat_DL_Radverkehr_Seite_2__v4.jpg

102 KByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!