VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 13.07.2020 - 20:21 Uhr

Stadt- und Schulbibliothek Lehrte während der gesamten Sommerferien geöffnet

LEHRTE

Auch in diesem Jahr können die Lehrter die Stadt- und Schulbibliothek in Lehrte und die meisten Zweigstellen in den Ortsteilen in den Sommerferien besuchen und sich interessante Medien ausleihen beziehungsweise digitale Medien (Onleihe) nutzen.

 

Die Hauptstelle der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte, Burgdorfer Straße 16, ist während der gesamten Sommerferien zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 10:00 – 13:30 Uhr

Dienstag, Donnerstag: 10:00 – 19:00 Uhr

Jeden 1. Samstag im Monat: 10:00 – 13:30 Uhr

 

Während der Sommerferien bietet die Hauptstelle der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte wie in den Jahren zuvor auch, die "Blind-Date-Aktion" an.

 

Überraschungsbücher in der Bibliothek

Unter dem Motto "Blind Date mit einem Buch" haben Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren in den Sommerferien wieder die Möglichkeit, Überraschungsbücher in der Stadtbibliothek Lehrte auszuleihen. Nur einige Worte auf den verpackten Büchern geben Hinweise auf den Inhalt, sodass sich die Kinder zuhause beim Auspacken überraschen lassen können. Für jeden ist etwas dabei: ob Liebe und Herzschmerz, Spannung, Action oder Abenteuer. Wer sich also bei der Wahl der Ferienlektüre überraschen lassen möchte, sollte der Bibliothek in den Sommerferien einen Besuch abstatten. Es gilt: "Schnapp Dir ein Buch, leih es aus und lass Dich zuhause überraschen." Der Aktionszeitraum ist vom 15. Juli bis 26. August 2020.

 

Bibliothekszweigstelle Hämelerwald (Riedweg 2):

Die Zweigstelle Hämelerwald ist während der gesamten Sommerferienzeit geöffnet – Neu: In diesen Sommerferien ist die Zweigstelle auch an den Vormittagen geöffnet (Bisher war die Öffnungszeit in den Ferien immer auf den Nachmittag begrenzt). In diesem Sommer können Kinder, Jugendliche und Erwachsene, wenn sie mögen, schon gleich nach dem Frühstück in die Zweigstelle kommen. Die Öffnungszeiten sind Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr.

 

Bibliothekszweigstelle Ahlten (Im Wiesengrund 3):

Die Zweigstelle ist in den Sommerferien nur in der Zeit vom 3. bis 14. August 2020 geschlossen, ansonsten regulär am  Dienstag von 15.00 bis 17.30 Uhr und am Mittwoch von 9.00 bis 12.00 Uhr.

 

Bibliothekszweigstelle Arpke (Am Waldbad 4):

Die Zweigstelle ist während der gesamten Sommerferien geschlossen.

 

Onleihe

Die Onleihe (Medien ausleihen per Download) ist von zu Hause aus aber auch im Urlaub nutzbar. Benötigt wird ein gültiger Bibliotheksausweis, ein PC beziehungsweise ein mobiles Endgerät sowie ein funktionierender Internetanschluss.

 

Der Bibliotheksausweis ist in der Stadtbibliothek und in den Zweigstellen erhältlich und ist für Schüler ab dem 7. Lebensjahr kostenlos erhältlich, für Erwachsene kostet er 12 Euro Jahresgebühr. Studenten und Auszubildende bezahlen 5 Euro Jahresgebühr, Schwerbehinderte, Empfänger von Leistungen nach Sozialgesetzbuch beziehungsweise Besitzer der Ehrenamtscard sind von der Gebühr befreit.

 

Bücher können vier Wochen, audiovisuelle Medien zwei Wochen ausgeliehen werden. Die Medien können zweimal verlängert werden. Bei der Onleihe ist die Ausleihfrist variabel, hier entfällt die Rückgabe der Medien, nach Ablauf der Leihfrist erlischt bei der Onleihe die Lesbarkeit der Datei und diese muss dann nur noch vom mobilen Endgerät gelöscht werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!