VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 10.07.2020 - 10:17 Uhr

Vierwöchige Vollsperrung der Theodorstraße am Burgdorfer Bahnhof

BURGDORF

Die Sommerferien nutzt die Stadt Burgdorf um Sanierungsarbeiten an der Theodorstraße vorzunehmen. Ab dem Sommerferienbeginn am Donnerstag, 16. Juli 2020, beginnen die Bauarbeiten für die Kanalerneuerung des Mischwasserkanals in der Theodorstraße am Burgdorfer Bahnhof.

 

Die Sanierung ist in zwei Bauabschnitte von ungefähr vier Wochen unterteilt. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt.

 

Der 1. Abschnitt erstreckt sich vom Parkhaus bis zu der Zufahrt zum Busbahnhof, der 2. Abschnitt bis zur Gartenstraße, so dass die Busse immer den Bahnhof anfahren können. Die Änderungen im Busverkehr werden noch von der Regiobus mitgeteilt, wie die Stadt Burgdorf bekannt gibt.

 

Während des ersten Bauabschnittes ist es erforderlich den Taxistand zu verlegen. Dieser wird für die Dauer des 1. Bauabschnittes östlich vom Parkhaus vor Haus Nr. 7 eingerichtet. Das Parkhaus wird während der Baumaßnahme nur vom Süden über die Bahnhofstraße anfahrbar sein. Eine weitläufige Umleitung über die B188 wird ausgeschildert.

 

Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Stadt Burgdorf bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!