VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Donnerstag, 02.07.2020 - 17:08 Uhr

Statistische Zahlen der Region Hannover zur Trio-Präsidentenschaft

Aufn.:

REGION

Am 1. Juli 2020 hat Deutschland für sechs Monate die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union (EU) übernommen, eines der wichtigsten Organe der EU. Nach Deutschland wird Portugal im ersten Halbjahr 2021, anschließend Slowenien im zweiten Halbjahr die Ratspräsidentschaft innehaben. Zusammen mit beiden Ländern bildet Deutschland zeitgleich eine neue Triopräsidentschaft. Die Statistikerinnen und Statistiker der Region Hannover haben dies zum Anlass genommen, Zahlen zum Thema in einer Kurzinformation zusammenzustellen.

 

Am Stichtag 31. März 2020 lebten in der Region Hannover 1.178.969 Personen. Die Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit erster Staatsangehörigkeit Portugals betrug 871 Personen und 191 Personen für Slowenien. Im Vergleich zur letzten Trio-Partnerschaft 2007 ist die Zahl der Personen aus beiden Staaten um 28,8 Prozent (Slowenien) und 29,5 Prozent (Portugal) gestiegen.

 

Die meisten Einwohnerinnen und Einwohner mit erster Staatsangehörigkeit Portugals leben am 31. März 2020 in absoluten Zahlen wie auch im prozentualen Verhältnis in der Landeshauptstadt Hannover (583 Personen/1,07 Promille der Bevölkerung) und in der Stadt Langenhagen (49 Personen/0,87 Promille).

 

Von Personen mit erster Staatsangehörigkeit Sloweniens waren in absoluten Zahlen ebenfalls die meisten in der Landeshauptstadt Hannover gemeldet (97 Personen/0,18 Promille der Bevölkerung), im prozentualen Verhältnis zur Bevölkerung der Kommune waren sie aber in der Stadt Laatzen am häufigsten gemeldet (18 Personen/0,41 Promille der Bevölkerung). Im Jahr 2007 waren Personen mit erster Staatsangehörigkeit aus Slowenien in 18 der 21 Regionskommunen wohnhaft. In 2020 waren nur noch in der Stadt Pattensen keine Personen mit slowenischer Staatsangehörigkeit mit Hauptwohnsitz gemeldet.

 

Einwohnerinnen und Einwohner mit portugiesischer erster Staatsangehörigkeit waren in 2007 in allen Regionskommunen bis auf die Gemeinde Wennigsen mit Hauptwohnsitz gemeldet. Im Jahr 2020 waren dagegen in der Stadt Gehrden keine Personen mit portugiesischer Staatsangehörigkeit mit erstem Hauptwohnsitz gemeldet.

 

Bei der Betrachtung der Zahl der im Umland Hannovers lebenden Personen aus dem 2004 im Zuge der EU-Erweiterung der Europäischen Union beigetretenden Slowenien ist ein deutlicher Anstieg ab dem Jahr 2011 zu sehen, als die von Deutschland ausgesprochene Abschottung zum deutschen Arbeitsmarkt aufgehoben und zum 1. Mai 2011 eine vollständige Freizügigkeit gewährt wurde. Dieser Anstieg von Personen mit slowenischer Staatsangehörigkeit in der Region Hannover setzt sich seitdem mit leichten Rückgängen in 2014, 2016 und im Frühjahr 2020 (vermutlich zurückgehend auf die Corona-bedingten Beschränkungen) fort.

 

Die Aufgaben der EU-Präsidentschaft bestehen in erster Linie darin, die Sitzungen des Rates und seiner vorbereitenden Ausschüsse und Arbeitsgruppen zu leiten. Während seiner Präsidentschaft vertritt Deutschland außerdem den Rat gegenüber den anderen Organen der EU, zum Beispiel bei den Verhandlungen über EU-Gesetzgebungsakte mit dem Europäischem Parlament und der Europäischen Kommission sowie gegenüber Drittstaaten und internationalen Organisationen.

 

Der Rat der EU tagt je nach Themenbereich in unterschiedlicher Zusammensetzung. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird fünf solcher Ratsformationen vorsitzen: dem Rat für Wettbewerbsfähigkeit, dem Energierat, dem Telekommunikationsrat, dem Handelsrat und dem Kohäsionsrat.

 

Der vollständige Inhalt der "Statistischen Kurzinformationen 08/2020" kann im Internet unter Opens external link in new windowwww.hannover.de wie auch unter diesem Text eingesehen oder heruntergeladen werden.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

SKI2020-08_Deutschland_EU-Ratsvorsitz.pd...

734 KByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!