VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 29.06.2020 - 16:22 Uhr

"Lauf nicht fort, kauf im Ort ..."

Burgdorfer Werbeagentur startete Aktion für bewusstes Einkaufsverhalten:

Das "Monster"-Werbeteam (von links): Isabell Baron, Robin Eikenberg und Marcel Deubeler.Aufn.: Joachim Lührs

BURGDORF

"Lauf nicht fort, kauf im Ort ...": Dieses Motto gab die Burgdorfer Agentur "Monster-Werbung" einer vom Firmengründer Robin Eikenberg ins Leben gerufenen Aktion, die Stadtmarketing Burgdorf, das Netzwerk für Wirtschaft und Gesellschaft, als willkommene Ergänzung der Initiative "Ich kauf´ in Burgdorf" unterstützt.

 

Dahinter steht das Anliegen, mit Aufklebern in den Schaufenstern der Geschäfte darauf hinzuweisen, dass es in Corona-Zeiten noch bedeutungsvoller als vorher ist, eine Kaufentscheidung zugunsten der einheimischen Wirtschaft zu treffen. "Wir wollen mit diesem einprägsamen Slogan zum Nachdenken darüber anregen, dass es von jedem einzelnen abhängt, das langfristige Überleben der örtlichen Einzelhandelslandschaft zu sichern", erläutert Robin Eikenberg, dessen Agentur zu den jüngsten Mitgliedern des Stadtmarketing-Vereins gehört.

 

Verantwortungsbewusstes Kaufverhalten bedeutet für den Unternehmer, lieber ein Paar Euro mehr für eine persönliche Beratung vor Ort auszugeben, als nur auf den günstigsten Preis eines Online-Anbieters zu achten. "Wenn die Aufkleber für Denkanstöße sorgen, die langfristig haften bleiben und zur Bevorzugung eines Einkaufs in den zahlreichen Burgdorfer Geschäften führen, dann haben wir unser Ziel erreicht", betont Robin Eikenberg.

 

Die Gestaltung des in unterschiedlichen Versionen erhältlichen Aufklebers übernahm ein Freund des Werbeunternehmers, der die darauf abgebildeten repräsentativen Burgdorfer Gebäude zeichnete. Die kostenlosen Aufkleber sind unter anderem bei der Firma Baran GmbH (Lise-Meitner-Straße 8), Bleich Drucken und Stempeln (Braunschweiger Straße 2), im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6), in der Stadtmarketing-Geschäftsstelle (Schmiedestraße 12 c) und in der HAZ/NP/Marktspiegel-Geschäftsstelle (Marktstraße 16) erhältlich. Wer größere Mengen benötigt, sollte sich direkt per Mail an Opens window for sending emailinfo(at)Monsterwerbung.de an die "Monster"-Werbeagentur wenden.

 

"Monster"-Werbung ist seit 2016 im alten Spargelhof im Gewerbepark Nordwest ansässig und übernimmt alle Formen kreativer Werbetechnik, darunter Fahrzeugbeschriftung, Schilderbau, Textilbeschriftung, individuelle Geschäftsdrucksachen und Werbebanner. Firmengründer Robin Eikenberg besitzt eine über 20-jährige Erfahrung in der Werbetechnik.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!