VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 26.06.2020 - 17:01 Uhr

Drei-Dörfer-CDU begrüßt Feuerwehrbedarfsplan

CDU Arpke-Immensen-Sievershausen freut sich über Aufwertung zweier Ortswehren

ARPKE/IMMENSEN/SIEVERSHAUSEN

Die CDU Arpke-Immensen-Sievershausen begrüßt den neuen Feuerwehrbedarfsplan, der sich derzeit im politischen Beratungsverlauf befindet. "Für die östlichen Ortschaften der Stadt Lehrte und ihre Ortswehren erfolgt bei Beschluss des Planes die Aufwertung der Ortsfeuerwehren Sievershausen und Arpke von Grundwehren zu Stützpunktwehren", so die CDU. "Dies ist eine tolle Anerkennung für die geleistete Arbeit unserer Ortswehren", zeigt sich der Ortsbürgermeister von Sievershausen, Armin Hapke (CDU), zufrieden.

 

Es würden sich daraus viele Vorteile für die Ortswehren ergeben. "Es bedeutet in der Konsequenz mehr Möglichkeiten für unsere Ortswehren", freut sich auch der CDU-Ortsverbandsvorsitzende, Marcel Haak aus Arpke. Damit wären alle Ortswehren in Arpke, Immensen und Sievershausen nach Beschluss des aktuellen Feuerwehrbedarfsplans Stützungspunktwehren. Dies begrüße der lokale Ortsverband der CDU sehr. Dementsprechend machen Armin Hapke und Marcel Haak gemeinsam deutlich: "In den kommenden Sitzungen der Ortsräte und der weiteren Gremien werden wir uns für die Umsetzung des Feuerwehrbedarfsplans einsetzen", so die beiden Vertreter der Drei-Dörfer-CDU.  

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!