VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 23.06.2020 - 12:17 Uhr

Technischer Defekt: Mehrere Schulen sind derzeit nicht per Mail erreichbar

Aufn.:

LEHRTE

Wie die Lehrter Stadtverwaltung am heutigen Dienstag, 23. Juni 2020, mitteilt, sind auf Grund eines technischen Defekts derzeit mehrere Außenstellen, unter anderem der überwiegende Teil der Schulen, nicht per E-Mail erreichbar. Nach Angaben der Stadtverwaltung habe ein defektes Bauteil zu dem Ausfall geführt.

 

Konkret betroffen seien nach Angaben der Stadtverwaltung die Albert-Schweitzer-Schule, Unterstufe Gymnasium (5. und 6. Klasse), St. Bernward Grundschule, Grundschule Lehrte-Süd, Hauptschule, Realschule und die Integrierte Gesamtschule (Standort Lehrte-Süd).

 

Wie die Stadtverwaltung ergänzt, sind zudem die Integrierte Gesamtschule (Standort Hämelerwald) die Oberschule sowie die Grundschulen Aligse, Arpke, Immensen und Steinwedel betroffen. Als aktuell einzige Kindertagesstätte ist die Kita Immensen/Arpke I ebenfalls nicht erreichbar.

 

"Ausdrücklich nicht betroffen ist die telefonische Erreichbarkeit der Schulen", so die Stadtverwaltung. Eltern werden daher gebeten, ihre Anliegen zunächst telefonisch mit den Schulen zu besprechen. Ebenfalls nicht betroffen von dem Ausfall ist das Homeschooling.

 

Die EDV-Abteilung der Stadt Lehrte arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer Behebung des Problems. Eine zeitliche Perspektive könne aktuell noch nicht genannt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!