VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 21.06.2020 - 12:11 Uhr

Zeugen machen Fotos: Polizei fasst betrunkenen Radfahrer nach Sachbeschädigung

Aufn.:

BURGDORF

Aufmerksame Zeugen beobachteten am gestrigen Sonnabend, 20. Juni 2020, kurz nach 21:30 Uhr zwei Fahrradfahrer, welche die Friederikenstraße in Burgdorf befuhren. Einer der beiden Fahrradfahrer habe nach Polizeiinformationen dann plötzlich gegen den Außenspiegel eines geparkten Lkw geschlagen.

 

Es habe einen lauten Knall gegeben und der Fahrradfahrer sei dann weitergefahren. Die Zeugen konnten noch schnell ein Handyfoto von dem Fahrradfahrer machen.

 

Im Rahmen der Nahbereichsfahndung durch die Polizei konnte ein 25-jähriger Fahrradfahrer durch eine Funkstreifenwagenbesatzung festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,83 Promille.

 

Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Am Lkw entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!