VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 18.06.2020 - 09:36 Uhr

Stadt stattet Schulen mit schnelleren Servern aus

Aufn.:

BURGDORF

Nachdem die Stadt Burgdorf am vergangenen Dienstag, 16. Juni 2020, mitteilte, dass sie die Schulen mit Gigabit-Breitbandanschlüssen ausstatten will und hierfür rund 50.000 Euro investiert, gibt sie am heutigen Donnerstag bekannt, dass die Schulen auch mit neuen Servern ausgestattet werden sollen.

 

"Schnelle und leistungsfähige Server sind notwendig, um Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften ein angemessenes digitales Lern-und Arbeitsumfeld zu bieten. Die aktuelle Corona-Krise hat gezeigt, dass an den Burgdorfer Schulen hier noch Optimierungsbedarf besteht. Mit großem Engagement arbeitet die Stadtverwaltung derzeit daran, eine entsprechende Lösung herbeizuführen. Umso mehr freut es mich, dass nun der Auftrag für eine bedarfsgerechte Serverausstattung erteilt wurde", erklärt Burgdorfs Bürgermeister Armin Pollehn.

 

Die Kosten für die Ausstattung aller Burgdorfer Schulen mit neuen Servern belaufen sich auf rund 44.000 Euro. Derzeit geht die Stadt Burgdorf von einer Lieferzeit der Server von rund sechs Wochen aus, so dass nach den Sommerferien eine moderne Serverausstattung in den Schulen vorhanden ist.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!