VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Mittwoch, 03.06.2020 - 17:34 Uhr

DRK dankt fleißigen Näherinnen: Näh-Aktion nach 2.000 Nase-Mundmasken

Stephanie Ferber mit selbstgenähter Mund-Nasen-Maske.Aufn.:

REGION

In den vergangenen Wochen hieß es: Nähen bis die Nadeln glühen. Anlässlich der aktuellen Coronasituation saßen Ehrenamtliche des DRK Region Hannover e. V. seit vielen Wochen an ihren Nähmaschinen, um Nase-Mundmasken zu nähen. Dabei sind rund 2.000 individuelle und farbenfrohe Masken entstanden, die an diverse DRK-Einrichtungen sowie an verschiedene Stellen innerhalb des DRK gingen. Profitiert haben beispielsweise die DRK Obdachlosenunterkünfte, Pflegeheime, DRK-Krankenhaus Clementinenhaus, die ambulante Pflege und Ehrenamtliche im Katastrophenschutz.

 

"Ich möchte mich recht herzlich bei allen ehrenamtlichen Näherinnen für ihr Engagement bedanken", sagt Stephanie Ferber, Ehrenamtskoordinatorin DRK, Fachbereich Soziales, und ergänzt: "Inzwischen sind unsere Einrichtungen so gut versorgt, dass wir keine Masken mehr benötigen."

 

Die Stoff- und Näh-Reste sollen demnächst für ein neues Projekt genutzt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!