VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Freitag, 22.05.2020 - 10:33 Uhr

Radtour am Himmelfahrtstag endet im Krankenhaus

Aufn.:

ISERNHAGEN

Ein 59-jähriger Teilnehmer einer Fahrradtour stürzte am gestrigen Himmelfahrtstag, 21. Mai 2020, gegen 22:30 Uhr in der Straße An der Beeke in Isernhagen H.B. mit seinem Pedelec und verletzte sich hierbei leicht. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Wie die Polizei bei einem freiwillig durchgeführten Atemalkoholtest feststellte, war der Radfahrer alkoholisiert. Er wies eine Atemalkoholkonzentration von etwa 1,9 Promille auf, wie die Polizei mitteilt. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde gefertigt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!