VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 11.05.2020 - 20:00 Uhr

Einsatzende für das THW Lehrte am Behelfskrankenhaus Messe

Die Helfer des THW Lehrte sind nun wieder vollständig einsatzbereit nach Lehrte zurückgekehrt.Aufn.:

LEHRTE

Der im Rahmen der Technischen Einsatzleitung der Region Hannover durchgeführte Einsatz von bis 13 Helfern des THW Lehrte ist vorerst beendet. Im Rahmen eines mehrwöchigen Einsatzes haben die Helfer etwa 800 Einsatzstunden geleistet. Sie planten und errichteten eine Fernmeldeinfrastruktur des sich über mehrere Messehallen erstreckenden Behelfskrankenhauses (BHK).

 

Das für 400 Patienten mit mittelschwerer Erkrankung ausgelegte BHK ist für die Entlastung der regulären Krankenhäuser vorgesehen. Die Anlage wird jetzt in den Standby-Betrieb versetzt. Nach ersten Aussagen soll das BHK voraussichtlich bis Februar 2021 vorgehalten werden.

 

Es ist nun geplant, im 14-täglichen Rhythmus die Technik zu überprüfen und so die Betriebsbereitschaft aufrecht zu erhalten. Die bisher eingesetzten Helfer bleiben in Rufbereitschaft. "Hier gilt der besondere Dank den Helfern und deren Arbeitgebern, die diesen Einsatz in Absprache ermöglichten", so dass THW Lehrte.

 

Die eingesetzte Technik der Technischen Einsatzleitung ist nun einschließlich Fahrzeugen wieder in der Unterkunft in Lehrte einsatzbereit.

 

Der THW-Ortsverband Lehrte setzt zurzeit auf Ausbildung per Videoschaltung. Nur in Kleinstgruppen werden Arbeiten zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft durchgeführt. Interessierte können sich jeden Mittwoch ab 20 nach Absprache zu der digitalen Ausbildung zuschalten. Die Kontaktmöglichkeiten sind unter Opens external link in new windowwww.THW-Lehrte.de zu erfahren.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!