VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Donnerstag, 07.05.2020 - 14:39 Uhr

Rotlicht missachtet: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in Sehnde

Aufn.:

SEHNDE

Ein 41-jähriger Sehnder befuhr am gestrigen Mittwoch, 6. Mai 2020, mit seinem VW Polo die Peiner Straße in Sehnde in Fahrtrichtung Lehrter Straße und missachtete laut Zeugenangaben die rotzeigende Ampel. Dadurch stieß er mit einem 80-jährigen Sehnder im Kreuzungsbereich zusammen.

 

Der 41-Jährige kam leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Opel Astra des 80-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!