VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Topmeldung
Mittwoch, 29.04.2020 - 19:48 Uhr

Großartiges Engagement, große Nachfrage

Aufn.:

DOLLBERGEN/SCHWüBLINGSEN

Normalerweise treffen sich Mitglieder der Patchwork-Gruppe freitags im Gemeindehaus Dollbergen und arbeiten an verschiedenen Projekten. Seit einigen Wochen ist das nicht möglich, doch als es Anzeichen gab, dass die Verwendung selbstgenähter Masken hilft, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, haben sich Mitglieder der Patchwork-Gruppe und weitere nähbegeisterte Dollbergerinnen - insgesamt 12 - telefonisch verabredet und haben mit der Herstellung von Mund-Nasen-Bedeckungen begonnen.

 

Die Masken wurden in einem Hofladen in Schwüblingsen und in Dollbergen im Vorraum des Gemeindehauses kostenlos für den persönlichen Gebrauch angeboten. "Die Nachfrage hat uns alle sehr überrascht, nach einigen Tagen mussten die Behelfsmasken täglich mehrmals nachgeliefert werden, mittlerweile wurden über 280 Masken verteilt", so die Helferinnen.

 

Besonders gefreut haben sich die Näherinnen über die Spenden von aktuell oft ausverkauftem Gummiband und auch über Stoffe. Außerdem gingen Spenden von über 600 Euro ein. Diese werden für Materialausgaben verwendet beziehungsweise kommen der Aktion "Uetze hilft" zu gute.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  287 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.