VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 27.04.2020 - 10:12 Uhr

Widersprüchliche Aussagen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall

Aufn.:

UETZE

Eine 22-jährige Uetzerin befuhr am Sonnabend, 18. April 2020, gestrigen Sonntag, 26. April 2020, gegen 17:10 Uhr mit ihrem Audi A5 die Gifhorner Straße in Uetze in Richtung Ortsausgang. Als der vor ihr fahrende 67-jährige Dollberger seinen Pkw Dacia abbremste, um nach links auf ein Tankstellengelände abzubiegen, fuhr die 22-Jährige an dem Dacia linksseitig vorbei, um ebenfalls auf das Tankstellengelände abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Beide Verkehrsteilnehmer machten gegenüber der Polizei widersprüchliche Angaben zum Zustandekommen des Unfalles. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

 

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!