VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 27.04.2020 - 10:33 Uhr

3000 Euro Schaden: Scheiben von Apotheke und Reisebüro durch Steinwürfe beschädigt

Aufn.:

UETZE

Unbekannte Täter haben zwischen Sonnabend, 25. April 2020, 20 Uhr, und Sonntag, 26. April, 13:30 Uhr in zwei Fällen Steine gegen beziehungsweise durch die Scheiben einer Apotheke und einem Reisebüro in der Kaiserstraße in Uetze geworfen.

 

Bei der Apotheke wurde die äußere Scheibe eines Fensters beschädigt und beim Reisebüro wurde ein Loch in die Scheibe geworfen. Den Stein fand die Polizei innerhalb der Räumlichkeiten vor. Die Möglichkeit des Eindringens in die Geschäftsräume war durch die Beschädigungen nicht möglich, wie die Polizei mitteilt. Der entstandene Schaden beläuft sich nach Informationen der Polizei auf etwa 3000 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!