VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 23.04.2020 - 10:41 Uhr

Erneuter Unfall zwischen Burgdorf und Immensen

Aufn.:

BURGDORF

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch, 22. April 2020, gegen 11: 40 Uhr auf der L 412 zwischen Burgdorf und Immensen wurden zwei Personen leicht verletzt. Bereits am Dienstag war es auf der Strecke an der Kreuzung zur Steinwedeler Straße zu einem Unfall gekommen (wir berichteten).

 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr ein Kleintransporter (Nissan) mit Anhänger auf der L 412 von Burgdorf aus in Richtung Immensen. Im weiteren Verlauf setzte er seinen Blinker und begann nach links auf das angrenzende Gelände eines Kiesteiches abzubiegen. In diesem Moment kam es zur Kollision mit einem von hinten herannahenden Ford Mondeo, welcher das Gespann sowie ein weitere Fahrzeug überholte und das Abbiegemanöver augenscheinlich nicht erkannt hatte.

 

Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Kleintransportergespann auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Beide männlichen Unfallbeteiligten (jeweils 62 Jahre alt) verletzten sich infolge des Zusammenstoßes leicht. Sie wurden mit Rettungswagen zur Untersuchung in angrenzende Krankenhäuser gebracht.

 

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!