VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Mittwoch, 22.04.2020 - 18:28 Uhr

9. Sportkongress: Coronavirus zwingt zur Verschiebung

REGION

Das Coronavirus hat den Verantwortlichen in der SportRegion einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass vom Vorstand des Regionssportbundes nun die schwere aber notwendige Entscheidung getroffen wurde, den 9. Sportkongress im geplanten Format am 4. Mai nicht stattfinden zu lassen, sondern von 2020 auf 2021 zu verschieben. Allerdings werde der Sportkongress - bis auf den Markt der Möglichkeiten - nicht ersatzlos gestrichen: Gerade ist man dabei zusammen mit den Moderatoren Dagmar Ernst, Carsten Elges und Jürgen Pigors die Foreninhalte anzupassen, sodass diese im Laufe des Jahres als einzelne Onlineveranstaltungen angeboten werden können.

 

Die Termine werden zeitnah auf der Veranstaltungsseite sowie über die gängigen Kommunikationskanäle bekanntgegeben.

 

Die geplanten Foren-Themen sind "Wie hilfreich kann Digitalisierung im Verein sein? - Digitalisierung im Verein - richtungsweisend für die Zukunft", "Wie können wir unsere Ehrenamtlichen unterstützen? - Dem Ehrenamt mit Förderprogrammen gezielt helfen " und "Klima und Sportverein - passt prima zusammen! - Nachhaltige Förderung - von der Veranstaltung bis zum Bau".

 

"Wir bedanken uns für das Verständnis und hoffen, mit unserer Auswahl auch im nächsten Jahr ein breites Interesse wecken zu können. Für bereits Angemeldete und weitere Interessierte stehen in Kürze mehrere kostenfreie Online-Angebote zur Verfügung, zu welchen wir herzlich einladen", so Anna-Janina Niebuhr, RSB-Geschäftsführerin.

 

Mehr zum Programm, Anmeldung und weitere aktuelle Informationen gibt es unter Opens external link in new windowwww.sportregionhannover.de/sportkongress.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!