VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 21.04.2020 - 10:15 Uhr

Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt in der Braunschweiger Straße

Aufn.:

BURGDORF

Ein über einem Lebensmittelmarkt in der Braunschweiger Straße wohnender Burgdorfer nahm am gestrigen Montag, 20. April 2020, gegen 21 Uhr zwei laute Knallgeräusche wahr und begab sich daraufhin auf die Straße. Hierbei konnte er ein rund 6 x 10 Zentimeter großes Loch in einer Schaufensterscheibe des Lebensmittelmarktes erkennen. In der Folge informierte er die Polizei und den Geschäftsbetreiber.

 

Aufgrund des derzeitigen Ermittlungsstandes der Polizei ist anzunehmen, dass ein bislang unbekannter Täter mit einem Hammer versuchte hatte, die Schaufensterscheibe einzuschlagen, um derart in den Geschäftsinnenraum zu gelangen. Augenscheinlich wurde der Unbekannte durch den Anwohner bei seiner Tathandlung gestört. Er entfernte sich unerkannt und ohne Beute vom Tatort. Zur Höhe des Sachschadens können derzeit noch keine genauen Angaben gemacht werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!