VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Dienstag, 21.04.2020 - 12:17 Uhr

85-Jähriger beschleunigt zu stark: Drei Fahrzeuge werden beschädigt

Aufn.:

SEHNDE

Bei dem Rangieren in einer Parklücke in der Peiner Straße in Sehnde beschleunigte am gestrigen Montag, 20. April 2020, gegen 12 Uhr ein 85-jähriger Fahrzeugführer einer Mercedes B-Klasse derart, dass sein Auto daraufhin gegen den vor ihm geparkten Smart fortwo stieß. Dieser wiederum wurde aufgrund der Wucht auf einen weiteren geparkten Opel Zafira geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von geschätzt 11.500 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!