VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 19.04.2020 - 12:11 Uhr

39-Jähriger fährt über Rot, ohne Führerschein und unter Drogen

Aufn.:

LEHRTE

Einer Funkstreifenbesatzung des Polizeikommissariates Lehrte fiel am gestrigen Sonnabend, 18. April 2020, gegen 0:25 Uhr in der Burgdorfer Straße in Lehrte ein Pkw BMW auf, der aus der Föhrenstraße kommend trotz Rotlicht der Ampel auf die Burgdorfer Straße einbog. Daraufhin wurde das Fahrzeug angehalten.

 

Bei der folgenden Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen schien. Ein entsprechender Test verlief positiv auf den Wirkstoff THC. Der 39-jährige Lehrte räumte in der Befragung ein, dass er am Abend zuvor einen Joint geraucht habe.

 

Einen Führerschein konnte der Mann zudem nicht vorweisen. "Diesen musste er vor einigen Jahren aufgrund von Drogenkonsum abgeben", so ein Polizeisprecher. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!