VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 16.04.2020 - 15:43 Uhr

Schützenverein Uetze sagt Volks- und Schützenfest 2020 wegen Corona-Virus ab

Die Uetzer Schützen werden in diesem Jahr das Volks- und Schützenfest ausfallen lassen. Es wird also auch keinen Festumzug wie hier im Bild im vergangenen Jahr geben.Aufn.:

UETZE

Auch der Schützenverein Uetze sagt dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie sein Volks- und Schützenfest vom 12. bis 14. Juni 2020 ab. Dies gibt der Verein am heutigen Donnerstag, 16. April 2020, bekannt.

 

Nachdem die Ministerpräsidenten sich mit der Kanzlerin am gestrigen Mittwoch, 15. April 2020, darauf verständigt hatten, dass mindestens bis Ende August keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, hat der Vorstand sich umgehend mit dem Festwirt Lindemann aus Hambühren und dem Schaustellerbetrieb Stange abgestimmt, das Fest in diesem Jahr aus Rücksicht auf die Gesundheit der Besucher nicht durchzuführen.

 

Der Vorstand bedauert diese Maßnahme. "Aber der Schutz und die Gesundheit der Menschen geht jetzt vor",  betont er. Solange es keine Medikamente oder Impfungen gegen Corona gebe, können und wollen der Verein und die Ausrichter nicht die Verantwortung tragen, wenn durch das Uetzer Volks- und Schützenfest Menschen gesundheitlich gefährdet werden.

 

Die Verantwortlichen im Verein beobachten die Entwicklung zeitnah und werden die übrigen Aktivitäten soweit zulässig schnellstmöglich wieder hochfahren. Und in 2021 soll dann zwei Wochen nach Pfingsten wieder das große Volks- und Schützenfest auf dem Festplatz gefeiert werden, vielleicht ja dann mit 1000 Gästen zur 1000-Jahr-Feier Uetzes. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!