VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 16.04.2020 - 10:04 Uhr

Mehrfach in Gegenverkehr gefahren: Verkehrsteilnehmer halten Autofahrerin an

Aufn.:

UETZE

Eine 55-jährige Dollbergerin befuhr nach Angaben der Polizei am gestrigen Mittwoch, 15. April 2020, gegen 17:35 Uhr mit ihrem PKW Fiat in Uetze mehrere Straßen und danach die L 387 in Richtung Dollbergen.

 

Hierbei fuhr sie derart unsicher und geriet auch mehrfach mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr, was Verkehrsteilnehmer veranlasste, die Frau kurz nach dem Ortsausgang auf der L 387 anzuhalten, um weitere Gefährdungen zu verhindern und informierten die Polizei.

 

Die Frau verhielt sich auch im weiteren Verlauf der polizeilichen Überprüfung sehr verhaltensauffällig, so ein Polizeisprecher. Es folgten eine Blutprobenentnahme zur Überprüfung auf Alkohol und Medikamentenbeeinflussung, die Untersagung der Weiterfahrt sowie die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

 

Zeugen, die zu dem geschilderten Sachverhalt weitere Hinweise geben können , werden gebeten sich mit der Polizeistation Uetze unter der Telefonnummer 05173/925430 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!