VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 16.04.2020 - 15:46 Uhr

Corona-Virus: Ratssitzung findet unter besonderen Schutzmaßnahmen statt

BURGDORF

Für die am kommenden Dienstag, 21. April, 17 Uhr, Veranstaltungszentrum im Stadthaus, stattfindende Ratssitzung, gibt die Stadt Burgdorf folgende Hinweise:

  1. Sollte sich nach der Sitzung herausstellen, dass eine der anwesenden Personen infiziert war oder ist, so führt dies dazu, dass alle weiteren anwesenden Personen in Quarantäne gesetzt werden. Das Gesundheitsamt hat mitgeteilt, dass die Wahrung der Abstandsregelungen nicht zu einer anderen Einschätzung führen würde.
  2. Um alle Anwesenden bestmöglich vor einer SARS-CoV-2-Infektion zu schützen, hat die Stadt Burgdorf folgende Maßnahmen ergriffen:
  • Die Anzahl der Teilnehmenden der Sitzung ist begrenzt auf die 24 Mitglieder des Gremiums, zwei Mitglieder der Presse, drei Personen aus der Verwaltung, eine Person aus dem Sicherheitsbereich sowie 10 Zuschauern
  • Die Sitzordnung ist entsprechend den aktuellen Empfehlungen mit einem Mindestabstand von zwei Metern zwischen den Tischen aufgestellt.
  • Die Klimaanlage ist abgestellt, um Verwirbelungen zu vermeiden.
  • Alle Anwesenden haben sich vor Eintritt die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel wird bereitgestellt.
  • Die Zuschauer*innen werden erst unmittelbar vor Beginn der Sitzung geordnet hereingebeten, um die Infektionsgefahr zu minimieren.
  • Die Einhaltung der Hygienevorschriften werden durch einen Sicherheitsdienst überprüft.
  • Zr nachverfolgung einer etwaigen Infektionskette sind alle anwesenden Personen dazu verpflichtet, ihre aktuellen Kontaktdaten in der ausliegenden Anwesenheitsliste einzutragen.
Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!