VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 13.04.2020 - 11:20 Uhr

Polizei nimmt zwei mutmaßliche Rollerdiebe fest

Aufn.:

LEHRTE

Gegen 1:30 Uhr am gestrigen Sonntag, 12. April 2020, bemerkte die Bewohnerin eines Hauses in der Straße Am Gehrkamp in Lehrte zwei Rollerdiebe. Die beiden Täter waren gerade dabei zwei vor der Tür abgestellte Kleinkrafträder zu entwenden.

 

Als die Zeugin ihren Sohn, der Eigentümer eines der Kleinkrafträder ist, geweckt hat und dieser vor die Tür trat, flüchteten die beiden Täter und ließen die Roller zurück.

 

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen konnten zwei Personen angetroffen werden, auf die die Täterbeschreibung zutraf. Die Personen wurden zur Befragung mit auf das Kommissariat genommen.

 

Gegen die beiden Lehrter im Alter von 18 und 19 Jahren wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Nach Abschluss der Befragung wurden beide wieder entlassen.

 

Weitere Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!