VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 13.04.2020 - 11:14 Uhr

6000 Euro Schaden bei Unfallflucht

Aufn.:

LEHRTE

Eine 30-jährige Lehrterin hat am Donnerstag, 9. April 2020, gegen 19 Uhr ihren weißen VW Caddy entgegengesetzt der Fahrtrichtung in der Wilhelm-Henze-Straße in Lehrte geparkt.

 

Als sie am Sonnabend gegen 9 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen erheblichen Schaden an der rechten Fahrzeugseite fest. Der Schaden lässt nach Angaben der Polizei auf einen Verkehrsunfall schließen und wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

 

Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort wurde eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!