VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Donnerstag, 09.04.2020 - 17:47 Uhr

Aktuelle Informationen der Region Hannover zum Corona-Virus

Aufn.:

REGION

Die Region Hannover gibt am heutigen Donnerstag, 9. April 2020, weitere Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus mit.

 

Ab dem morgigen Karfreitag, 10. April 2020, müssen sich Reiserückkehrerinnen und Rückkehrer, die sich länger als zwei Tage im Ausland aufgehalten haben und zurück nach Niedersachsen kommen, für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben und beim Gesundheitsamt melden. Das ergibt sich aus einer heute veröffentlichten Verordnung des Landes Niedersachsen. Ausgenommen sind unter anderem Personen, die unaufschiebbare berufliche Gründe für ihre Reisen haben. Ein entsprechendes Meldeformular für Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer aus der Region Hannover wird im Laufe des morgigen Freitags auf hannover.de zu finden sein. Dies senden Rückkehrende an die Mail-Adresse Opens window for sending emailcoronavirus(at)region-hannover.de.

 


Eine Allgemeinverfügung der Region Hannover regelt den Umgang mit Baumaßnahmen in Zusammenhang mit Kampfmittelfunden. Hiernach sind Baumaßnahmen sofort einzustellen, wenn Kampfmittel ab der Größe einer Panzergranate zu erwarten sind oder konkret aufgefunden werden. Ausnahmen gelten unter anderem dann, wenn die Baumaßnahmen der öffentlichen Versorgung dienen oder für eine Gefahrenabwehr notwendig sind.

 

Eine weitere Allgemeinverfügung der Region Hannover regelt den Umgang mit Fahrerlaubnissen von Menschen, die ihren Führerschein außerhalb der EU erworben haben. Wer im Inland wohnt und einen Nicht-EU-Führerschein besitzt, kann diesen regulär maximal ein halbes Jahr lang nutzen, bis seine Fahrerlaubnis erlischt. Die Frist, die Prüfung zu einer gültigen EU-Fahrerlaubnis abzulegen, wurde nun um maximal ein Jahr bis maximal 1. April 2020 verlängert.

 

Die Verordnung des Landes für Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer sowie die Allgemeinverfügungen der Region Hannover sind unter dem Link Opens external link in new windowwww.hannover.de/allgemeinverfuegungcorona zu finden.

 


In den sozialen Medien haben Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen rund um das Coronavirus gestellt. Dr. Mustafa Yilmaz, Leiter des Gesundheitsamtes der Region Hannover, hat einige dieser Fragen in einem Video beantwortet. Dieses ist unter Opens external link in new windowwww.youtube.com/watch?v=WjwsE_QqtZQ zu finden.

 

Das Bürgertelefon der Region Hannover ist auch über die Osterfeiertage geschaltet. Unter der Nummer 0800/7313131 können Bürgerinnen und Bürger jeweils von 8 bis 18 Uhr ihre Fragen stellen

 

Alle Informationen rund um das Coronavirus fortlaufend aktualisiert auf Opens external link in new windowwww.hannover.de/alleszucorona zu finden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!