VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 06.04.2020 - 13:07 Uhr

Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Aufn.:

Bei einem Verkehrsunfall ist am gestrigen Sonntagabend, 5. April 2020, ein 25 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. Sein Motorrad ist an der Straße Kreuzkrug (Bundesstraße 188) mit einem Auto zusammengestoßen.

UETZE

Nach derzeitigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover war der 37 Jahre alte Fahrer eines Ford Fiesta gegen 19:40 Uhr aus Richtung Uetze kommend in Richtung Kreuzung Kreuzkrug unterwegs. Er beabsichtigte, nach links in einen Feldweg abzubiegen.

 

Dabei bemerkte der Mann aus Uetze den ihm entgegenkommenden 25-Jährigen aus Isernhagen auf seinem Motorrad (Kawasaki) offenbar zu spät, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Fahrzeuge kollidierten. Infolge des Verkehrsunfalls erlitt der Motorradfahrer lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

 

Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße bis etwa 23:15 Uhr voll gesperrt. Die Ermittlungen zum Hergang dauern an.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!