VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 06.04.2020 - 11:50 Uhr

Autofahrer hält Abstand nicht ein und schneidet anschließend Radfahrer

Aufn.:

KIRCHHORST/ALTWARMBüCHEN

Ein 56-Jähriger befuhr am gestrigen Sonntag, 5. April 2020, gegen 16:15 Uhr mit seinem Rennrad die K112 von Kirchhorst nach Altwarmbüchen, als er seinen Angaben zufolge plötzlich von einem blauen Mitsubishi Pajero mit sehr geringem Seitenabstand überholt und anschließend geschnitten wurde.

 

Hierdurch musste er auf den Grünstreifen ausweichen und konnte nur mit Mühe einen Sturz verhindern.

 

Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs auf.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!