VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonnabend, 04.04.2020 - 17:19 Uhr

E-Sportler der TSV Burgdorf suchen motivierte Redakteure und Streamer

Melanie Kistner vom E-Sport Team "Sabotage & Security Force".Aufn.:

BURGDORF

Das E-Sport Team "Sabotage & Security Force" (kurz: SSF) wurde 2004 gegründet und ist heute eine eigene Sparte der TSV Burgdorf. Unter dem Motto "teamwork meets friendship" spielen hier rund 75 Mitglieder aktiv in verschiedenen Teams und nehmen regelmäßig an Ligaspielen und Turnieren teil. Um die Vereinsarbeit und im Besonderen die Ligaspiele bekannter zu machen, möchten die E-Sportler ihr Social-Media-Marketing ausbauen.

 

"Wir suchen Caster, Streamer und YouTuber, die Vereins- und Ligaspiele begleiten oder selbst spielen und online verfügbar machen sowie Redakteure und motivierte Schreiber, die unsere Social-Media-Kanäle regelmäßig mit neuen Infos versorgen. Wenn E-Sport deine Leidenschaft ist, du selbst aktive/r Spieler/in bist und du anderen davon gerne erzählst auf zum Beispiel Plattformen wie Twitch, Twitter, YouTube und Facebook dann sei dabei und unterstütze unsere Sparte ehrenamtlich im Social-Media-Marketing", so die E-Sportler.

 

"Der E-Sport hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und erfreut sich größter Popularität. Unsere Teams sind mit Begeisterung und Motivation dabei - und das soll natürlich auch gesehen werden. Daher freuen wir uns über jeden, der in unserer Öffentlichkeitsarbeit mitwirken möchte", so Melanie Kistner, Marketing-Leitung von SSF.

 

Wer Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit hat, kann sich gern bei der TSV Burgdorf eSport Abteilung via Mail an Opens window for sending emailmarketing(at)sabsecforce.de melden.


Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!