VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 31.03.2020 - 11:12 Uhr

Besitzer von Kleinkraftrad hält mutmaßlichen Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest

Aufn.:

LEHRTE

Etwa 15 Minuten nachdem am gestrigen Montag, 31. März 2020, gegen 18 Uhr ein 37-jähriger Mann aus Lehrte telefonisch bei der Polizei gemeldet hatte, dass sein Kleinkraftrad in der Straße Auf den Blockäckern in Lehrte gestohlen worden sei, meldete er sich erneut und gab an, dass er einen jungen Mann gesehen habe, der aktuell mit seinem Kleinkraftrad gefahren sei.

 

Er gab bei der Polizei an, dass er daraufhin hinterhergefahren sei und das Fahrzeug in der Straße Am Wacholder anhalten konnte. Zudem hatte er den Fahrer des Zweirades gestellt und wartete nun mit diesem auf die Polizei.

 

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten dann fest, dass das Zündschloss an dem Kleinkraftrad beschädigt war.

 

Eine Überprüfung des amtsbekannten 18 Jahre alten Fahrers ergab zusätzlich, dass er keine Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad aufweisen konnte.

 

Es wurden Strafverfahren wegen schweren Diebstahls und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!