VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 20.03.2020 - 15:25 Uhr

Fahrer von E-Scooter hat 1,85 Promille und keinen Versicherungsschutz

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Donnerstag, 19. März 2020, gegen 13:45 Uhr befuhr ein 34-jähriger Verkehrsteilnehmer auf seinem Elektro-Scooter die Straße Vor dem Celler Tor.

 

Der Verkehrsteilnehmer wurde durch eine Streifenwagenbesatzung einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass das am Scooter angebrachte Versicherungskennzeichen bereits abgelaufen war, sodass der Verkehrsteilnehmer nicht im Besitz eines gültigen Versicherungskennzeichens war.

 

Dem Verkehrsteilnehmer wurde auf der Polizeidienststelle in Burgdorf eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!