VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 19.03.2020 - 13:15 Uhr

Xenon-Scheinwerfer von zwei BMWs werden gestohlen

Aufn.:

BURGDORF

Nach Einschlagen der Fahrertürscheibe drang am gestrigen Donnerstag, 18. März 2020, zwischen 0:30 und 6:30 Uhr ein bislang unbekannter Täter iim Marris-Mühlen-Weg in Burgdorf in den Innenraum eines 5er BMW ein und öffnete anschließend die Motorhaube. In der Folge wurden die Xenon-Scheinwerfer des Pkw demontiert und entwendet. Der Sachschaden dürfte nach Angaben der Polizei im vierstelligen Eurobereich anzusiedeln sein.

 

Eine nahezu identische Tat ereignete sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Schillerslager Straße. Auch hier schlug ein unbekannter Täter zunächst die Fahrerscheibe ein und öffnete danach die Motorhaube. Wie auch im Fall zuvor wurden nachfolgenden die beiden Xenon-Scheinwerfer des 5er BMW entwendet. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht genau fest, dürfte sich nach Informationen der Polizei aber im Bereich des vorgenannten Falles bewegen.

 

Ein Zusammenhang beider Taten kann schließt die Polizei derzeit nicht aus. Die Ermittlungen dauern an.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!