VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Donnerstag, 19.03.2020 - 17:20 Uhr

Solidarität in Sehnde: Unterstützungsangebote in Zeiten der Corona-Pandemie

SEHNDE

Der Corona-Virus breitet sich weltweit aus. Die einzige Chance die Verbreitung zu verlangsamen ist eine deutliche Distanz zu anderen Menschen und die Einhaltung der Hygieneregeln.  Die Devise lautet "einfach einmal zuhause bleiben, Menschenansammlungen meiden, Distanzen einhalten, auf Freizeitaktivitäten verzichten". Das geschieht zum Schutz derer, die als Risikopatienten bezeichnet werden: Ältere, Menschen mit Vorerkrankungen, chronisch Kranke.

 

"Für diesen Personenkreis wird der ganz normale Alltag gerade zu einer großen Herausforderung", so die Sehnder Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. "Zum Glück ist die Solidarität groß! Viele Unternehmen, Vereine, Institutionen und Einzelpersonen sind in Sehnde bereits aktiv und bieten zum Beispiel Einkaufsservices und Lieferdienste an", erklärt die Stadt Sehnde.

 

Die Stadtverwaltung will diese Initiativen unterstützen, Kontaktdaten und Angebote gebündelt auf der Homepage www.sehnde.de veröffentlichen und so einer breiteren Bevölkerung zugänglich machen. Mit rund 3.000 Klicks am Tag werde die Homepage gut besucht und könne als Verbreitungsmedium sicher dienlich sein.

 

"Schreiben Sie uns, wenn Sie Hilfen und Services anbieten oder wenn Sie unterstützen möchten oder Unterstützer suchen. Wir stellen Ihr Angebot auf unsere Homepage und vermitteln Unterstützer weiter", so die Stadt Sehnde.

 

Kontaktdaten nimmt die Ehrenamtskoordination, Anja Hettling, unter Opens window for sending emailehrenamt(at)sehnde.de oder telefonisch unter 05138/707291 entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!