VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 12.03.2020 - 09:38 Uhr

Rüder Autofahrer fährt auf Fußgängerüberweg fast eine 18-Jährige um

Aufn.:

UETZE

Am gestrigen Mittwoch, 11. März 2020, kurz nach 17 Uhr überquerte eine Personengruppe einen Fußgängerüberweg in Höhe eines Supermarktes in der Burgdorfer Straße in Uetze.

 

Nach Angaben der Polizei soll, noch während sich zwei Personen auf der Fahrbahn befanden, ein weißer VW Bus mit Celler Kennzeichen bereits wieder angefahren sein, so dass eine 18-Jährige ausweichen musste, um eine Berührung mit dem Fahrzeug zu vermeiden.

 

Ihr 20-jähriger Bruder beobachtete den Vorfall und machte den Fahrer auf sein Verhalten durch Gestikulieren aufmerksam und forderte diesen auf, anzuhalten. Der Aufforderung kam der Führer des VW auch nach, so die Polizeiinformationen, begab sich dann unmittelbar zu dem 20-Jährigen und schubste diesen mit den sinngemäßen Worten "Das Dorf gehört euch nicht" gegen eine Warnbake im dortigen Baustellenbereich, wodurch er Rückenschmerzen erlitt.

 

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!