VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Donnerstag, 12.03.2020 - 17:39 Uhr

14 Neuinfizierte am heutigen Donnerstag

Aufn.:

REGION

Die Zahl der in der Region Hannover mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist zum Zeitpunkt des späten Donnerstagnachmittags auf den Stand von insgesamt 45 Fällen gestiegen. Dies gibt die Region am heutigen Nachmittag bekannt. Im Vergleich zur Situation des Donnerstagvormittags sind 14 Personen hinzugekommen.

 

Die Verteilung nach Kommunen:

  • Landeshauptstadt Hannover: 22 Fälle
  • Burgwedel: 1 Fall
  • Garbsen: 1 Fall
  • Hemmingen: 1 Fall
  • Isernhagen: 2 Fälle
  • Laatzen: 1 Fall
  • Neustadt: 1 Fall
  • Seelze: 3 Fälle
  • Springe: 1 Fall
  • Uetze: 10 Fälle
  • Wennigsen: 1 Fall
  • Wunstorf: 1 Fall

 

Unter Quarantäne befinden sich aktuell rund 350 Bürgerinnen und Bürger innerhalb der Region Hannover.

 

Das Coronavirus-Testergebnis des Kindes aus der Kindertagesstätte Nedderntor in Gehrden ist negativ. Es hat sich somit nachweislich nicht mit Covid-19 infiziert.

 

Eine neue Allgemeinverfügung der Region Hannover regelt den Umgang mit Reiserückkehrern aus Risikogebieten. Diese steht unter diesem Text zum Download bereit.

 

Weitere Informationen rund um das Coronavirus in der Region Hannover sind laufend aktualisiert unter der Adresse Opens external link in new windowwww.hannover.de/corona zu finden.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

2020-03-12_Allgemeinverfuegung_Reiseruec...

260 KByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!