VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 11.03.2020 - 19:08 Uhr

Vortragsreihe "Natürlich gesund!": "Aufblühen - ein Weg zu (innerem) Frieden"

Am 26. März im Stadtmuseum

Dr. Isa BredemeierAufn.:

BURGDORF

Stadtmarketing Burgdorf lädt im Rahmen des Themenjahres "Natürlich Burgdorf!" zu der monatlichen Vortragsreihe "Natürlich gesund!" im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) ein. Das Thema der dritten Veranstaltung am Donnerstag, 26. März 2020, um 19 Uhr lautet "Aufblühen - ein Weg zu (innerem) Frieden". Referentin ist die Heilpraktikerin für Psychotherapie Dr. Isa Bredemeier. Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon 05136/1862, und an der Abendkasse.

 

Zum Inhalt des Vortrags: "Es gibt Situationen mit anderen Menschen, die uns sehr herausfordern und zu kraftraubenden inneren Kämpfen veranlassen. Den Grund dafür sehen wir oft in der äußeren Situation, bei unseren Kollegen, bei anderen Familienmitgliedern. Wie wäre es, wenn ich in schwierigen Momenten und in Konflikten gelassen bleiben könnte, wenn ich kompetent eine Lösung finden könnte."

 

Der Vortrag möchte eine Möglichkeit vorstellen, wie gedankliche Gewohnheiten, die einen unnötig unglücklich machen, erkannt und wi sie so verändert werden können, dass sie eine souveränere und glückliche Denk- und Handlungsweise erlauben.

 

Dr. Isa Bredemeier führt seit mehr als zwölf Jahren eine Privatpraxis für Psychotherapie und Coaching in der Sperbergasse 4. Sie begleitet Menschen in Krisensituationen und Veränderungsprozessen. Ihr Selbstverständnis lautet, dass sie ihre Arbeit als unterstützende Hilfe zur Selbsthilfe auffasst. Dabei ist sie davon überzeugt, dass jeder Mensch über eine heilsame Kraft verfügt, die sie mit ihren Patienten gemeinsam aufspürt.

 

Die weiteren Vortragstermine von "Natürlich gesund!" im ersten Halbjahr sind am 16. April (Angelika Oberjohann, "Wenn die Seele weint - Neue Wege zur Gesundheit mit der Kraft des Bewusstseins"), 28. Mai (Karsten Schecker, "Selbstheilung als Teil von Medizin und Gesundheitsfürsorge") und 18. Juni (Tabea Lampe, Ernährungsberaterin des E-Center-Cramer), jeweils um 19 Uhr im Stadtmuseum. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!