VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 05.03.2020 - 19:22 Uhr

Bündnis90/Die Grünen feiert die Eröffnung des neuen "Grünen Zentrums Burgdorf"

Am Sonnabend, den 14. März 2020

BURGDORF

Anlässlich der Eröffnung des "Grünen Zentrums Burgdorf" am Sonnabend, 14. März 2020, lädt der Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen ab 11 Uhr bis etwa 15 Uhr zum Anschauen, zum Verweilen und vor allem zum persönlichen Austausch in die Marktstraße 64 ein. Der Eingang befindet sich an der Ecke Klaukengasse und Mittelstraße.

 

Gegen 12 Uhr wird es eine offizielle Begrüßung seitens des Ortsverbandes der Grünen geben. Der Grüne Bundestagesabgeordnete Sven-Christian Kindler und die Landtagsabgeordnete Julia Willie Hamburg werden Grußworte vortragen und stehen für Gespräche zur Verfügung.

 

Dem Ortsverband Bündnis90/Die Grünen in Burgdorf steht das "Grüne Zentrum" seit dem 1. Februar 2020 als Veranstaltungsraum, Treffpunkt für die politische Arbeit, als Ort der Begegnung und zum Dialog mit den Burgdorfer Bürgerinnen und Bürger, örtlichen Vereinen und Initiativen zur Verfügung.

 

Ein wenig greifen die Burgdorfer Grünen damit auch eine alte Tradition auf, da sich doch in direkter Nachbarschaft des neuen "Grünen Zentrums" in den 1980ern das alte "Grüne Büro" befand. Im neuen und zentral gelegenen Ladenlokal stehen nun etwas mehr als 70 Quadratmeter Büro- und Veranstaltungsfläche zur Verfügung.

 

Auch wenn die Einrichtung des Grünen Zentrums noch nicht abgeschlossen ist, soll am 14. März neben geladenen Gästen vor allem auch interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben werden, vorbei zu schauen und gerne mitzufeiern.

 

Ortsverbandsvorsitzende Leykum: "Auch in Burgdorf verzeichnen die Grünen in den letzten beiden Jahren einen regen Mitgliederzuwachs. Insofern ist das neue 'Grüne Zentrum' sicherlich auch ein Signal in die Stadt, dass wir Grünen uns zukünftig noch stärker engagieren werden, Präsenz zeigen und mehr politische Verantwortung bei der zukünftigen Entwicklung von Burgdorf übernehmen wollen". Co-Vorsitzender Palandt ergänzt, "dass dabei vor allem eine intensive Rückkopplung und ein Austausch mit den Menschen hier in der Stadt und in den Ortsteilen und mit den örtlichen Institutionen so wichtig ist, um zu verstehen, wie die Menschen hier ticken und was bewegt. Das ist eine essentielle Grundlage für eine vernünftige, nachvollziehbare und bürgernahe Politik. Das Grüne Zentrum werden wir intensiv als Ort für diesen Dialog nutzen".

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!