VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonnabend, 29.02.2020 - 13:12 Uhr

Großes Interesse zur den Veranstaltungen "Demenz - Was nun? Was tun?"

BURGDORF

Überwältigend war das Interesse von beiden Geschlechtern zu diesem Thema. Weit mehr als 100 Personen besuchten die angebotenen Veranstaltungen. Theresia Urbons, 1. Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Hannover, informierte über die einzelnen Stufen und schilderte nicht nur den unterschiedlichen Verlauf dieser Krankheit, sondern informierte auch, über wie man sich gegenüber den Betroffenen verhalten sollte.

 

Konflikte und Auseinandersetzungen bei der Pflege und Betreuung sollten möglichst vermieden werden. Akzeptanz, Ruhe und Gelassenheit, auch um sich selbst zu schützen seien geboten, erklärte sie.

 

Interessierte und auch schon Betroffene mit pflegenden Familienangehörigen, die schon mit der Krankheit konfrontiert sind, waren für die einfühlsame Aufklärung und wertvollen Tipps im Bereich der häuslichen Betreuung dankbar. Das zum Mitnehmen bereit liegende Infomaterial rundete das Veranstaltungsangebot ab.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!