VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Freitag, 28.02.2020 - 14:24 Uhr

Polizei sucht Unfallverursacher nach riskantem Überholmanöver

Aufn.:

FUHRBERG

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug, vermutlich ein VW Passat in grünmetallic, überholte am gestrigen Donnerstag, 27. Februar 2020, gegen 4 Uhr in der Mellendorfer Straße in Fuhrberg ungefähr Höhe Am Mühlenfelde innerhalb der geschlossenen Ortschaft mit höherer Geschwindigkeit ohne ausreichenden Überholweg ein anderes Fahrzeug und streifte beim Wiedereinordnen seitlich einen entgegenkommenden weißen Mazda, der nicht mehr ausweichenkonnte, seitlich zusammen. Das Fahrzeug entfernte sich in Richtung Celle. Eine Sofortfahndung durch die Polizei verlief ergebnislos. Der Mazda wurde durch den Unfall fast an der kompletten Fahrzeugseite beschädigt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!