VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 26.02.2020 - 18:43 Uhr

Hans Werner Berger ist nun Ehrenmitglied des Schützenvereins Altmerdingsen

Vielen Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Die 1. Vorsitzende Sandra Warmbold, zusammen mit dem neuen EHrenmitglied Hans Werner Berger, Oberst Thomass Weiss und Johannes Scheve (von links).Aufn.:

ALTMERDINGSEN

Nachdem durch die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen das vergangene Jahr Revue passierte, standen viele Ehrungen bei der jahreshauptversammlung des Schützenvereins Altmedingsen an.

 

Zuerst die Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeiten- Hier wurden für zehn Jahre geehrt Marcel Schulz, Margret  Schecker und Phil Warmbold. 25 Jahre im Schützenverein sind Jens Klingberg, Katharina Krause, Andreas Müller, Ludwig Wundenberg und Sandra Warmbold. Auf 40-jährige Vereinszugehörigkeit können Christa Warmbold, Friedhelm und Jens Warmbold blicken.

 

Für ihre langjährige Vorstandstätigkeit als Schriftführerin wurde Katja Zamzow mit einem Geschenk bedacht, denn bei den Vorstandswahlen stellte sie sich nicht erneut zur Verfügung.

 

Zwei besondere und für den Verein bisher einmalige Ehrungen wurden Thomas Weiss und Hans Werner Berger zuteil. Thomas Weiss hält seit 30 Jahren das Amt des Oberst inne und Hans Werner Berger steht seit 40 Jahren als 2. Jugendleiter zur Verfügung. Für diese außergewöhnlichen Leistungen erhielten sie die goldene Verdienstnadel samt Präsentkorb.

 

Für Hans Werner Berger war der Abend mit Ehrungen noch nicht vorbei, so wählte die Versammlung ihn mit Standing Ovationen zum Ehrenmitglied. Da er sich nicht nur durch die Aufgaben im Jugendbereich auszeichnet, sondern darüber hinaus viele Tätigkeiten im Verborgenen für den Verein übernimmt, die man gar nicht alle abschließend aufzählen könne.

 

Damit waren die Ehrungen noch nicht erledigt. So erhielten Renate Meyer und die Damenleiterin Petra Lorenz von der 1. Vorsitzenden Sandra Warmbold für ihre besonderen Verdienste eine gravierte Blumenvase samt Blumen überreicht.

 

Ein Willkommenspaket wurde an die neu gegründete Dart-Gruppe übergeben.

 

Nach diesen vielen Ehrungen wurden die anstehenden Vorstandswahlen zügig abgearbeitet. Frederic Prause bleibt für weitere drei Jahre der 1. Jugendleiter. Als neue Schriftführerin konnte Sofia Könemann gewonnen werden, die sich bereits im Festausschuss involviert. Das Amt des 2. Kassierers konnte nach jahrelanger Abstinenz wieder besetzt werden. Martin Fischer wurde in dieses gewählt. Zur neuen Kassenprüferin wurde Fiona Krummel gewählt. Als Delegierte zur KSV Tagung sendet der Verein Elke Naujoks und Kersten Knoche.

 

Im Anschluss bedankte sich die Vorsitzende Sandra Warmbold bei der Feuerwehr, dem Ortsrat, dem Orgateam und allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Die harmonisch verlaufende Versammlung mündete im geselligen Beisammensein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  553 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  552 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.