VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 20.02.2020 - 18:58 Uhr

Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen wird zu Feuer auf Balkon alarmiert

Aufn.:

Eine Aufbewahrungsbox aus Plastik ist am gestrigen Mittwoch, 19. Februar 2020, aus bisher ungeklärten Gründen auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Hannoverschen Straße in Altwarmbüchen in Brand geraten. Erste Löschversuche der Eigentümerin mit Unterstützung der Nachbarin und einem Feuerlöscher konnten schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand.

ALTWARMBüCHEN

Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen, die um 19:34 Uhr alarmiert wurden, verschafften sich über eine Steckleiter Zugang zum Balkon. Das Brandgut konnte entfernt und auf der Wiese mit einem C-Rohr abgelöscht werden.

 

Während die Bewohnerin rein vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht wurde, belüfteten die ehrenamtlichen Brandbekämpfer die Wohnung mit einem Druckbelüfter. Anschließend konnte die Wohnung zurück an die Bewohnerin übergeben werden.

 

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Altwarmbüchen mit 18 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!