VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 18.02.2020 - 18:52 Uhr

Grafik und Malerei: KulturKaffee zeigt Werke von Lesja Kvyk

Aufn.:

ISERNHAGEN

Vom 1. März bis 15. April 2020 zeigt die Galerie im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B., eine Auswahl von Arbeiten des Künstlerin Lesja Kvyk aus Lviv (Lemberg) in der Ukraine.

 

"Wie lustig ist das alles!" - ist der Lieblingsspruch der Künstlerin. Die Kunsthistorikerin Natalia Kosmolins‘ka schreibt über die Künstlerin: Lesja Kvyk versteht es, in ihren Arbeiten das Komische im Banalen, die Poesie des Alltäglichen zu erkennen und die Hektik des Alltags in philosophische Parabeln zu verwandeln. Ihre Graphik ist lakonisch wie japanische Poesie. Ihre Malerei ist so aufrichtig wie ein Kinderbild.

 

Lesja Kvyk wurde am 11. Juli 1967 in Lviv (Ukraine) geboren. 1988 absolvierte sie die Ivan-Trusch Fachschule für angewandte Kunst und 1997 - die Nationale Kunstakademie Lviv. Seit 1988 hat die Künstlerin an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen. Ihre Werke befinden sich in der Lviver Gemäldegalerie, im Lviver Nationalmuseum, in der Galerie "Gerdan" und in einigen Privatsammlungen. 2006 war Lesja Kvyk Stipendiatin des polnischen Förderungsprogramms Gaude Polonia.

 

Einen ersten Eindruck von Künstlerin und Werk können sich die Besucher am Sonntag, 1. März, machen. Ab 17 Uhr wird die Künstlerin durch die Ausstellung führen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!