VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 16.02.2020 - 21:47 Uhr

U19-Team des Altwarmbüchener Badminton Clubs holt sich Kreismeistertitel

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Daheim am Windmühlenberge ging es für das junge U19-Team des Altwarmbüchener Badminton Clubs (ABC) in der Kreisliga am letzten Spieltag um den Kreismeistertitel.

 

Ein schwieriges Unterfangen wartete zunächst mit Hannover 96 und seinem starken Team. Im ersten Doppel spielten Iris Kook und Dragana Trajkovic gegen die zum Teil vier Jahre älteren Jungen gut mit, mussten sich aber in zwei Sätzen geschlagen geben. Pia Lange und Justus Jonathan Gellert konnten sich im zweiten Doppel mit einer überzeugenden Leistung 21:12 und 21:13 durchsetzen. Im ersten Einzel unterlag Justus Jonathan Gellert als auch Pia Lange ihren starken Gegnern jeweils in zwei Sätzen. Iris Kook konnte im dritten Einzel aber mit 21:16 und 21:12 zum 2:3 verkürzen. Im vierten Einzel zeigte Dragana Trajkovic eine tolle Leistung, holte nach dem 15:21 in Satz 1 auch den zweiten Satz mit 21:16 und besorgte das 3:3 mit einem 21:14 im Entscheidungssatz.

 

Da Hannover 96 im zweiten Spiel ohne Satzverlust und Spielverlust siegte, war den Altwarmbüchenern klar, dass man nur mit einem klaren Sieg und möglichst keinen Satzverlust den Titel holen könnte. Gegen den Tabellendritten SG Neustadt/Seelze lastete also ein gehöriger Druck auf die Mannschaft. Aber schon in den Doppeln merkte man, das die ABCer trotz des Taktierens des Gegners in der Aufstellung gut drauf waren.

 

Im ersten Doppel siegten Dragana Trajkovic und Iris Kook mit 21:11 und 21:12 und überraschend sicher konnten Pia Lange und Justus Jonathan Gellert sich mit 21:11 und 21:13 durchsetzen. Dragana Trajkovic setzte ihre gute Leistung fort und siegte in ihrem Einzel mit 21:11 und 21:10. Das 4:0 holte Iris Kook. In den letzten Einzeln gewannen an Pia Lange  mit 21:6 und 21:12 und Justus Jonathan Gellert setzte den Abschluss zum 6:0 mit 21:14 und 21:15.

 

Damit gewann der ABC den nicht erwarteten Titel. "Eine tolle Saison mit vielen Spielern", so ABC-Coach Frank Heise. Beteiligt waren Justus Jonathan Gellert, Dragana Trajkovic, Iris Kook, Pia Lange, Linus Damm, Luke Effner, Leander Schulz, Paulina Voltmer und Leoni Szymanski. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!