VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 13.02.2020 - 08:52 Uhr

Anwohner findet zum zweiten Mal einen abgetrennten Schafskopf im Garten

Aufn.:

HäNIGSEN

Ein Anwohner des Kurzen Weges in Hänigsen fand am vergangenen Dienstag, 11. Februar 2020, gegen 8:30 Uhr auf seinem Grundstück einen abgetrennten Schafskopf. Dieser wurde vermutlich in der Nacht von der Gartenstraße aus auf das Grundstück geworfen.

 

Es handelt sich nach Angaben der Polizei bereits um den zweiten Vorfall dieser Art. Nach Angaben des 76-jährigen Anwohners habe er bereits am Morgen des 2. Februar einen Schafskopf in seinem Garten gefunden.

 

Die Polizei bittet um Mitteilung von Beobachtungen, die mit den Vorfällen im Zusammenhang stehen könnten. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!