VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 12.02.2020 - 13:42 Uhr

Vermeintliches Diebesgut: Polizei sucht Besitzer von zwei Fahrrädern

Aufn.:

LEHRTE

Im Rahmen eines Einsatzes wegen Hausfriedensbruchs wurden am 26. Januar 2020 auf dem Grundstück einer Parzelle des Kleingartenvereins Rosenhain in Lehrte zwei Fahrräder sichergestellt, die möglicherweise aus Diebstahlstaten stammen.

 

Bislang konnten nach Angaben der Polizei die Fahrräder keinem geschädigten Eigentümer zugeordnet werden. Es handelt sich um ein graues 29-Zoll-Trekkingrad der Marke Mifa mit 21-Gang-Nabenschaltung sowie um ein schwarzes 29-Zoll-Mountainbike mit 24-Gang-Nabenschaltung.

 

Geschädigte, die hier ihr Fahrrad wiedererkennen, können sich bei der Polizei in Lehrte melden. Auch nimmt die Polizei Zeugenhinweise entgegen, die Angaben zu der Herkunft der Fahrräder machen können. Bürger können sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 melden, oder persönlich erscheinen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!