VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 10.02.2020 - 11:34 Uhr

Mit 2,41 Promille in Schlangenlinien unterwegs: Zeugin ruft Polizei

Aufn.:

AHLTEN

Am gestrigen Sonntag, 9. Februar 2020, gegen 12 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin, dass die Fahrerin eines vor ihr fahrenden Citroen auf der L385 in Schlangenlinien fahre, in den Gegenverkehr gerate und möglicherweise einen Leitpfosten am Fahrbahnrand touchiert habe. Anschließend habe die Fahrerin ein Wohnhaus in Ahlten aufgesucht.

 

Bei der anschließenden polizeilichen Kontaktaufnahme mit der 59 Jahre alten Frau wurde festgestellt, dass sie erheblich alkoholisiert wirkte. Eine Atemalkoholkontrolle ergab 2,41 Promille.

 

Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!