VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Montag, 10.02.2020 - 18:34 Uhr

IGS veranstaltet Spendengala zugunsten der evangelischen Krippe St. Georg

MALLENDORF

"Mit großer Betroffenheit haben wir erfahren, dass ein technischer Defekt einen Großbrand im Gemeindehaus verursacht hat und das evangelische Familienzentrum 'emilie' in der Wedemark und die evangelische Krippe St. Georg Mellendorf in der Nacht zum 21. Januar 2020 zerstört hat. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1863 beherbergte lange Zeit die Mellendorfer Schule. Zum Glück wurde niemand verletzt und dem mutigen Einsatz der Rettungskräfte ist das Überleben der Kaninchen und Meerschweinchen der Krippenkinder zu verdanken", so die Schüler der IGS Wedemark in einer Pressemitteilung.

 

Die Wedemark hat zumindest bis zur Wiedereröffnung in einigen Monaten nicht nur den vertrauten Betreuungsort für 30 Krippenkinder verloren, sondern auch einen zentralen Treffpunkt für alle Generationen, der erst seit 2017 bestand. Die Angebote des Familienzentrums "emilie" richteten sich nicht nur an Gemeindemitglieder, sondern wurden auch von anderen Familien in der Wedemark angenommen.

 

"Auch wenn die Krippenkinder übergangsweise in der Gemeinde auf zwei verschiedene Einrichtungen aufgeteilt sind, möchten wir, die Schülerinnen und Schüler in der IGS Wedemark, helfen. Gemeinsames Handeln ist wichtiger Teil des Leitbildes unserer Schule: Wir sind für die Gemeinde und Region ein mitgestaltender Partner für das öffentliche Leben."

 

Die Schüler planen in Absprache mit der Koordinatorin des evangelischen Familienzentrums "emilie", Anke Cohrs, sowie mit Caren Holstein-Lemke, Leiterin der Kita St. Georg, eine Spendengala zugunsten der betroffenen Einrichtungen. Denn auch, wenn das Gemeindehaus gut versichert und der Wiederaufbau abgedeckt seien, müsse die Übergangszeit bis zum Neubau und dem Einzug in das neue Gebäude finanziert werden. Es werden dringend Gelder für die Renovierung der Übergangsimmobilie, für die Miete und für vieles mehr benötigt.

 

Am Mittwoch, 25. März 2020, um Uhr veranstalten die IGS-Schüler mit Unterstützung der Gemeinde Wedemark eine Spendengala mit vielen verschiedenen musikalischen Highlights, einem abwechslungsreichen Buffet und einer großen Tombola im Forum des Schulzentrums auf dem Campus W. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!